Beschädigung und Defekte

Verschiedene Probleme können zu einem teilweisen oder kompletten Funktionsverlust des Akkus führen:

  • Beschädigung des Gehäuses
  • Platinenschäden
  • Tiefenentladung
  • Schlecht ausbalancierte Zellen
  • Defekte Netzteile
  • …………….

Diese Probleme können zu einer deutlich kürzeren Reichweite oder zu einem kompletten Ausfall des elektrischen Antriebs führen. Durch unsere eigens entwickelten Diagnoseverfahren (viele der verwendeten Diagnosegeräte wurden selbst entwickelt, gebaut und programmiert), können wir alle aufgezählten Fehler genau diagnostizieren und beheben.

Dem Problem der schlecht ausbalancierten Zellen wird nachfolgend eine eigene Rubrik gewidmet.

weiter geht es hier -> Ladeverfahren