Reparaturen aller Yamaha-Akkus

Wir reparieren alle Yamaha Akkus zuverlässig und sicher!

Zugegeben: Die sportlichen Mittelmotoren aus dem Hause Yamaha machen verdammt Spaß. Damit diese auch lange und ausdauernd mit Energie versorgt werden sind leistungsstarke Akkus unserer Meinung nach Pflicht. Wir bieten für alle Yamaha Akkus einen Zellentausch an, mit welchem sie über die Originalkapazität gelangen. Auch ältere Modelle können noch aufgerüstet werden

Zusätzlich zum Zellentausch sind wir Profis bei der Reparatur der Elektroniken von Yamaha-Akkus. Wir beheben unter anderem auch nicht rücksetzbare Fehlermeldungen, indem wir das Batteriemanagement des Akkus reparieren. Auch defekte Ladebuchsen und Gehäuse können von uns ersetzt werden. Sie können in diesem Fall ihr originales Ladegerät weiterhin benutzen und haben keine Einschränkungen. Mehr Details erfahren Sie direkt auf der Informationsseite ihres Akkus.

Bestimmung des Akkus

Yamaha Akkus erkennt man ganz einfach anhand der vielfältigen Form oder der eindeutigen Modellnummer. Die Modellnummer finden Sie an der grün markierten Stelle im Bild rechts. Vergleichen Sie diese ganz einfach mit den unten aufgeführten Modellen. Falls sie an Ihrem Akku keine solche Modellnummer finden können, ist es möglich, die Formen des Akkus mit unserem Katalog zu vergleichen.

Sie haben Fragen oder finden ihren Akku nicht? Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

yamaha-modellnummer

typisches Etikett am Akku

Alle Akkus

Akku nicht gefunden? Kein Problem! Gerne helfen wir Ihnen. Nutzen Sie dazu einfach eine unserer vielen Kontaktmöglichkeiten. Natürlich können Sie uns auch ganz einfach ihren Akku samt Standard-Auftragsformular zusenden und wir melden uns, sobald der Akku bei uns ist.